Was will mir mein Kind sagen? – Signale von Säuglingen und Kleinkindern sehen und verstehen

Die erste Zeit mit dem Baby ist für Eltern eine wichtige emotionale Phase. Sie müssen lernen ihr Baby zu verstehen und auf seine Bedürfnisse prompt zu reagieren. Hat es Hunger, Durst, Langeweile? Oder braucht es Nähe und möchte getragen werden? Bis die Kleinen sprachlich ausdrücken können was sie möchten und brauchen, müssen Eltern lernen ihre Kinder ohne Worte zu verstehen.

In dieser Veranstaltung erfahren Eltern, wie sie die Signale ihres Babys und Kleinkindes besser verstehen und darauf adäquat reagieren können. Außerdem erhalten sie Anregungen, wie sich stressige Situationen und Anspannungen vermeiden lassen.

Information

Jüterbog•21.04.2020•9.30 – 11.00 Uhr
Netzwerk Gesunde Kinder TF, Zinnaer Str. 11

(diese Veranstaltung findet im Rahmen der Krabbelgruppe statt)

In Zusammenarbeit mit

Luisa Müller, Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenschwester



Anmeldung

Bereits Netzwerkfamilie?
janein